Vor der Gründung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Bevor Sie zum Gewerbeamt rennen um den Gewerbeschein für Ihr neues Geschäft zu beantragen empfiehlt jeder Ihnen ihr Vorhaben gründlich zu Überdenken. Hier nenne ich die wesentlichen Punkte, über die man sich vor einer Gründung  Gedanken gemacht haben sollte:


1.1. Motivation – warum ich selbständig arbeite

Diese und viele weitere Fragen werden Ihnen auf dem Weg von der Existenzgründung in die Selbständigkeit begegnen.

Keine Frage ist so entscheidend wie oben genannte. Denn in der Antwort liegt Ihre Kernmotivation für Ihr gesamtes Handeln. Zur Klärung dieser Frage empfehle ich wiedermal ein paar gemütliche Stunden mit sich selbst. Lesen Sie weiter…

 

1.2. Selbständig, na und ?
– über die Chancen & Risiken der Selbständigkeit

1.3. Die Vorbereitung – was kommt auf mich zu?


  Ausfahrt_kljpg Wenn es offensichtlich ist, dass die Ziele nicht erreicht werden können, sollten Sie nicht die Ziele korrigieren, sondern die Handlung.

1 Monat vor der Gründung – Checkliste

Es gibt eine Menge Wege, die Sie vor Geschäftseröffnung erledigen können, sodass sie zum Tag X sofort mit Ihrer eigentlichen Arbeit beginnen können und keine Zeit für Bürokratenwege verschwenden:

  • Anmeldung beim Gewerbeamt
  • Vorgespräch mit dem Finanzamt
  • Vorgespräch mit dem Steuerberater
  • Gespräch mit der Krankenkasse
  • Gespräch mit der Rentenversicherung
  • Gespräch mit Ihrer Haftpflichtversicherung
  • Gespräch mit Ihrer Bank bei der Sie ein Geschäftskonto eröffnen
  • Gespräch mit Ihrer KFZ-Versicherung

 

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.