Gib hier deine Überschrift ein

Als IT-Dienstleister steht mir das Onlinemarketing am nächsten. Allerdings sollten Sie Marketing ganzheitlich betrachten, d.h. ein sogenannter Marketing-Mix aus Offline und Online Maßnahmen.

Ihr Ziel sollte der Aufbau einer Marke sein. Zu einem professionellen einheitlich erscheinenden Markenimage zählt die sogenannte Corporate Identity.

Corporate Identity

Diese sogenannte Corporate Identity erreichen Sie durch einen einheitlichen Werbestil. Konkret bedeutet das:

  • sich wiederholende Logos / Symbole / Bilder
  • einheitliche Verwendung von Farben / Schriftarten von der Visitenkarte über die Rechnung bis zur Website – „alles aus einem Guss“
  • Verwendung eines einheitlichen Sprachstils z.B. Symbolsprache

Problematik beim Onlinemarketing

Beim Onlinemarketing stehen Sie vor der Problematik sowohl um Ihre entsprechende Zielgruppe zu werben, als auch um das Ranking in den Suchmaschinen. Erfüllen Sie nicht die Bedinungen für ein gutes Ranking, bleiben Sie für Ihre Zielgruppe unsichtbar.

SEO-Agentur oder Website selber machen ?

Wollen Sie die Arbeit einem Profi überlassen ? Dann wenden Sie sich an sogenannte SEO-Agenturen. Diese hauptberuflichen Onlinemarketingexperten etablieren Ihre Webseiten zielgruppenorientiert im Onlinemarkt.

Haben Sie nicht genügend Budget für Onlinemarketing-Experten zur Verfügung und die Aquise ihrer Kunden wird nicht primär online erfolgen, können Sie sich bei entsprechender Zeit und Lust selber in das Thema Onlinemarketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO) reinarbeiten und mit Hilfe dieser Website mit kleinem Einsatz große Erfolge erzielen.

Das Buch Website-Konzeption: Erfolgreiche Websites planen, umsetzen und betreiben aus dem Franzis Verlag gibt einen strukturierten Leitfaden um Website-Projekte erfolgreich umzusetzen. Dieses Buch hat mir geholfen für meine Website-Projekte zielgruppenorientierte Informationsstrukturen zu entwickeln und umzusetzen.


Guerilla-Marketing

bedeutet „einfach einen andere Weg gehen“. D.h. wir lösen uns von klassischen Konventionen der Kundenaquise und wählen aussergewöhnliche Methodem um Aufmerksamkeit -> Interesse -> Desire -> Action zu erreichen. (AIDA – Prinzip).

Hier sind im Rahmen der gesetzlichen Regeln und Vorschriften keine Grenzen gesetzt. Die sogenannte „Action“ muss halt passend sein und ihren gewünschten Effekt erreichen.

Vorsicht ist geboten, wenn die Gefahr besteht, dass diese Aktion umfällt und im schlimmsten Fall ein negativ Image auf die Kampagne und dann auch auf die Marke wirft. Ein solcher Imageschaden ist schwer wieder zu beheben.

Das Buch Guerilla Marketing für Dummies führte mich kurz und trotzdem ausführlich in das Guerilla-Marketing ein. Ich konnte sehr schnell den Ansatz von Gueriall Marketing Aktionen verstehen und für eigene Werbemaßnahmen erfolgreich umsetzen. Ein klare Empfehlung, für Startups, Unternehmen mit kleinem Budget aber einem kreativem Kopf.

 

Gib hier deine Überschrift ein

Onlinemarketing ist nicht nur ein Thema für Internetfirmen. Die Präsenz im Internet, ist für jede Firma so wichtig, wie noch nie, denn jeder potentielle Kunde oder Geschäftspartner informiert sich über Sie und ihr Business im Internet.

Das bedeutet, dass sie nicht nur ihre eigene Website angemessen repräsentieren müssen, sondern auch ihre Referenzen in Sozialen-Netzwerken und die Bewertungen, die über sie abgegeben werden müssen stimmen.

Was ist Onlinemarketing ?

Buchempfehlung Amazon

Unternehmen, die sich neu am Markt positionieren wollen, sind auf gutes Onlinemarketing angewiesen.  Aber auch Unternehmen die länger am Markt sind müssen stetig an ihrem Image und ihrer Positionierung am Markt arbeiten.

Das beste Marketing ist und bleibt die persönliche Empfehlung, denn Menschen verlassen sich auf die Meinungen und Erfahrungen anderer Menschen, die sie im besten Fall noch persönlich kennen. Siehe Empfehlungsmarketing.

Die Bedeutung des Internets, speziell wenn ein Unternehmen oder eine Person „gegoogelt“ wird, wirkt sich verstärkt auf die Entscheidungsfindung von potentiellen Kunden aus. Um sich hier optimal zu positionieren, ist eine passende Onlinemarketingstrategie notwendig. Lese dazu die Buchempfehlung Online-Marketing-Konzeption hier auf Amazon…

 


Online Marketing Maßnahmen

Der Erfolg einer Webseite wird wesentlich durch den Erfolg von Onlinemarketingmaßnahmen bestimmt. Dazu zählen:

  • einheitlicher Markenauftritt von der Visitenkarte bis zur Website
  • regelmäßige Präsenz auf mehreren Plattformen im Internet
  • Interaktion in Sozialen Netzwerken – Social Media Marketing (SMM)
  • Zielgruppenorientierte Anzeigenwerbung
  • Content Marketing
  • Virales Marketing

 

Erfolgreiche Webseiten

wann ist eine Website erfolgreich ?

Für den Erfolg einer Website kann man sich unterschiedliche Ziele setzen. Es kommt darauf an, was man mit seiner Webpräsenz erreichen möchte und mit welchen Mitteln wir dies umsetzen.

Das Buch „Der erfolgreiche Webdesigner: Der Praxisleitfaden für Selbstständige“ aus dem Galileo Verlag hat mir geholfen im Onlinemarketing Dschungel eine klare Linie zu verfolgen um langfristig mit meinen Webseiten Erfolg zu haben.

 

Mögliche Zielsetzungen für eine Webpräsenz sind:

  • Aquise: Ein beworbenes Produkt / Dienstleistung soll gekauft werden
  • Image: Eine Firma / ein Produkt soll im Internet präsentiert werden
  • Selbstdarstellung: Jemand möchte sich selbst präsentieren und mit der Community austauschen
  • Information: Jemand möchte Neuigkeiten / Interessantes / Wissen verbreiten
  • Unterhaltung: Jemand möchte unterhaltsame / lustige Inhalte verbreiten

geld-verdienen-im-internet

Erfolgreiches Onlinemarketing

Auf www.evolutionpart.de, zeige ich euch, wie ihr Schritt für Schritt ein erfolgreiches Onlinebusiness aufbaut und Geld im Internet verdient.

Schwerpunkte sind das Erstellen von Nischenseiten / Blogs und Youtube-Kanälen und das Nutzen von Social-Media Kanälen.

 

Online-Marketing Definition

Laut Wikipedia verstehen wir unter Online-Marketing alle Marketing-Maßnahmen, die online durchgeführt werden. Am häufigsten gehören hierzu: Websites, Suchmaschinenmarketing (SEM), Social Media Marketing, Content-Marketing, E-Mail-Marketing, Influencer-Marketing, Affiliate-Marketing.

Was versteht man unter Marketing ?

Die Definition von Marketing ist auf https://centralstationcrm.de/marketing sehr gut beschrieben, als ein Konzept der marktorientierten Unternehmensführung, das darauf ausgerichtet ist, die Bedürfnisse zukünftiger Kunden zu befriedigen.

Dazu zählen alle operativen Maßnahmen in allen Unternehmensbereichen, die die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen des Unternehmens fördern.

 

 

Beim Onlinemarketing, geht es wie beim Offline-Marketing darum, bestimmte Marketingziele zu erreichen, wie z.B. von der Steigerung der Markenbekanntheit bis zum Verkauf eines Produktes. Ausführliche Informationen zu den Online Marketing Grundlagen habe ich hier zusammengestellt…

Online-Marketing für Selbstständige

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Onlinemarketing-fuer-Selbstaendige.png
 
 

Wer im Internetzeitalter selbstständig arbeiten möchte, benötigt für sein Business eine Präsenz im Internet um potentiell Neue Kunden zu erreichen.

Das Internet hat das Telefon- und Branchenbuch abgelöst und bietet dem interessierten Kunden Zugang zu jeder Firma, die sich mit Onlinemarketing im Internet präsentiert.

Dadurch steigt der Wettbewerb auch über die regionalen Einzugsgebiete mancher Unternehmen hinaus, da sich für den Kunden die Anbieter mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis leichter vergleichen lassen.

Hier ermöglicht sich für jeden frisch gegründeten Selbständigen, durch einen professionellen Internetauftritt sich vom Wettbewerb abzuheben und mit einem passenden Leistungsangebot zu unterscheiden. Eine Website bietet eine breite Palette an Möglichkeiten Menschen eurer Zielgruppe zu überzeugen und Aufträge bzw. Verkäufe zu generieren.

Die klassische Empfehlung der „Mund zu Mund Propaganda“, wird durch Soziale Netzwerke wie z.B. Facebook beschleunigt, da sehr leicht ein Link zu deiner Website versendet ist.

 
 
Werbung