Mit Youtube Geld verdienen

Wie bekomme ich mein Video ganz nach oben ?

Google allein kennt den Algorithmus zur Berechnung des in seinen Augen idealsten Rankings. Es gibt allerdings folgende Kriterien, die euer Video nach oben bringen:

  • Keywords im Video-Titel
  • Keywords in der Video-Beschreibung
  • Keywords als hinterlegte Tags

Diese Keywords, sind die Suchbegriffe nach den Google alles sortiert. Mit dem Google Keyword-Planer aus dem kostenlosen Google-AdWords Programm könnt ihr eure Keywords, die sich rund um das Thema eures Videos drehen analysieren.


Anzeige

Dort gibt es folgende wichtige Informationen für euch:

  • Durchschnittliche Suchanfragen nach eingegebenen Keywords im Monat
  • Wettbewerb gibt an, wie viele Werbetreibenden es für die Keywords gibt (hoch | mittel | niedrig)
  • Vorgeschlagenes Gebot gibt wieviel € ein Werbetreibender pro Klick zahlen würde

Es ist viel Arbeit und Zeit nötig, um deine Videos zu optimieren

Wenn Du im Thema Youtube und Internet neu bist, wie es jeder mal war, dann denkt man vielleicht so:

Ich mach nen Video zu irgendwas, lad das hoch, es verbreitet sich wie ein Lauffeuer im Internet und die Klicks prasseln nur so auf mich ein und die Werbeeinnahmen sprudeln auf mein Konto.

Dies ist der Traum von jedem, der mit Youtube Erfolg haben will, jedoch in der Realität selten vorkommt, weil es an folgenden Dingen mangelt.

Tip: Lese auch diesen Artikel: Youtube Klicks erhöhen…

Du benötigst für Deinen Erfolg auf Youtube

  • Zeit & Geld
  • ein Themenkonzept
  • Geduld und Ausdauer
  • Analytisches Denken bzw. Arbeitsweise
  • Konsequenz in der Umsetzung
  • Resistenz gegen dummes Geschwätz
  • Videokamera und einen guten Computer

Youtube monetarisieren

Deine Video-Clips kannst Du direkt beim Hochladen monetarisieren lassen. Nach einer kurzen Urheberrechtsprüfung durch Youtube verdienst Du mit deinen Zuschauern und der eingeblendeten Werbung. Mehr Infos und Tipps zur Monetarisierung von Videos bekommst Du hier im Artikel „Monetarisierung Youtube“